Die häufigsten Fragen vor dem ersten Kurs

Was für eine Ärztin sind Sie, Frau Brunson?

Ich bin habe in Hamburg mein Medizinstudium abgeschlossen und besitze die deutsche Approbation. Seit gut 5 Jahren bin ich als Ärztin in verschiendenen Teilen Deutschlands tätig.

Mir war es stets wichtig, meinen Ausbildungsweg persönlich zu gestalten. Neigungsbedingt interessiere ich mich für verschiedene Fachdisziplinen und habe so in mehreren ärztlichen Fachgebieten meine Erfahrungen gesammelt. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen stand und steht dabei für mich stets im Fokus. So wende ich mich beispielsweise auch mit Neugier der Anthroposophischen Medizin und Ayurvedischen Lehre zu.

Sollte ich schon tanzen können?

Nein. 
Das ist ausdrücklich nicht notwendig. Die Kurse sind für Tanz-Unerfahrene ausgelegt. Wir machen ganz einfache, neuro-motorische Übungen zu Musik. Das ist etwas anderes als ein klassischer Tanz-Kurs.

Die Kurseinheiten sind so konzipiert, dass Sie am Ende mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen können.

Aber auch, wenn Sie oder Ihr Partner früher getanzt haben, sind die Übungen hilfreich, um wieder mehr in Schwung zu kommen und sicherer im Alltag zu werden.

Brauche ich musikalische Vorkenntnisse?

Nein.
Freude an Musik und Bewegung genügen. Alles andere kommt mit der Zeit.

Werden die Kurskosten von der Krankenkasse übernommen?

Leider gibt es derzeit noch nicht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse die Kosten für die Kurse übernimmt. Mein Angebot richtet sich daher an Selbstzahler.


Brauche ich einen Übungspartner?

Das kommt auf Ihren gewünschten Kurs an.

In den Kursen für neurologisch Erkrankte gilt:
Bitte bringen Sie den Ehepartner, Lebenspartner, einen Freund oder eine Freundin mit. Eine gemeinsame regelmäßige Teilnahme stützt den Lern-Erfolg.

Bei den anderen Kursen können Sie ausdrücklich alleine kommen.

Wenn Sie niemanden haben, der mit Ihnen einen Kurs besuchen kann, sprechen Sie mich an. Gegebenenfalls kann ich Ihnen jemanden vermitteln.

Welche Schuhe eignen sich am besten?

Bringen Sie bitte bequeme Schuhe mit sauberer Sohle zum Wechseln mit, in denen Sie gut gehen können. Vor allem im Winter oder bei Regen sollten Sie ein Paar Schuhe zum Wechseln parat haben. Sonst wird der Boden im Bewegungsstudio schmutzig oder beschädigt. Die Schuhe sollten gut am Fuß sitzen und nicht drücken.

Ein Paar Stoppersocken können auch eine gute Lösung sein.

Brauche ich besondere Kleidung?

Kommen Sie ganz leger und in Kleidung, die Ihnen etwas Bewegungsfreiheit bietet. Hauptsache es ist bequem und Sie fühlen sich wohl darin.
 

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich einen Rollator oder Gehstock benutze?

Ja, sehr gern sogar! Wir machen viele Übungen im Sitzen und tasten uns ganz langsam heran. So können Sie sich sicher fühlen, bevor wir die ersten Schritte wagen.


Wie läuft so eine Kurseinheit ab?

Eine Kurseinheit dauert 60 Minuten. Wir beginnen im Sitzen mit einer kurzen Befindlichkeits-Runde und Aufwärmübungen. Danach folgen je nach Fortschritt der Teilnehmer Übungen im Sitzen oder Stehen, erst einzeln und dann mit im Paar, manchmal auch in der Gruppe - je nach Kurs. Als Abschluss gibt es ein entspannendes Ausklingen, eine erneute Befindlichkeits-Runde und die Verabschiedung.


Was passiert, wenn ich keine Stunde durchhalte?

Sie können jederzeit Pausen einlegen. Jeder macht nur, so viel er kann. Es stehen jederzeit Stühle zum Hinsetzen bereit.
 

Wo kann ich Parken?

Hinweise zu Parkplätzen und Anfahrtsmöglichkeiten der Kursorte finden Sie hier:

Was kostet eine Einheit bei Ihnen?

Ich bemühe mich, die Kosten für Sie als Teilnehmer so fair wie möglich zu gestalten. Gleichzeitig erlauben mir Ihre Zahlungen, dass ich davon leben kann. So sichern Sie mir und Ihnen die gemeinsame und langfristige Freude an einem gesundheitsfördernden Kurs-Angebot.

Preise

1 Kurs (60 min)

30 € pro Person

monatlich bei 1 Kurs/Woche

90 € pro Person

monatlich bei 1 Kurs/Woche

160 € pro Paar

Schnupperstunde (bis 2 Mal)

10 € pro Person

Meine Frage war nicht dabei!

Zögern Sie nicht, mir eine Nachricht zu schreiben oder rufen Sie mich an. Sie finden unter "Kontakt" oben im Menü auch ein Kontaktformular, das Sie gern nutzen können.

Lucia Brunson
E-Mail: info@i-tango.de 
Telefon: 0176 69 02 67 87

© Lucia Brunson. Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

i-TANGO | Integrativer Tango
E-Mail: info@i-tango.de
Telefon: 0176 69 02 67 87

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.